Spendenaufruf für Lilly!

Lilly

Unsere kleine Lilly hatte bisher kein schönes Leben!

Sie ist eine der vielen Hunde, die bei einem Mann in Spanien lebte, der über 50 Hunde bei sich hatte, alle total verwahrlost und in einem schlechten Zustand. Aus diesem Zuhause versuchte sie zu entfliehen und sprang über einen Zaun. Dabei hat sie ihren Fuß so schlimm verletzt, dass ihr ein Stück vom rechten Fuß abgerissen wurde. Es fehlen ihr nun 4 cm vom Oberbein. Sie wird eine Titanprothese bekommen und wir hoffen, dass sie dann wieder ein normales gesundes Leben führen kann.

Die OP für Lilly wird uns zwischen 1000 und 1200 € kosten. Dies ist für einen Tierschutzverein natürlich extrem viel Geld, Geld, das wir natürlich nicht haben!

Deshalb bitten wir Sie um eine kleine Spende für die Operation von Lilly. Es zählt jeder Cent!

Vielen herzlichen Dank im Voraus!!!

(Verwendungszweck: Lilly)

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.